Im Gras liegende Frau

Curriculum Vitae

Prof. Dr. Ludger Klimek

Prof. Dr. Ludger Klimek

Studium

  • Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen
  • Feb. - Okt. 1988 Stipendiat der N.S.W. University, Sydney, Australien (Institute for Immunology)
  • Sep.1990 - März 1991 Extern – Tulane University, New Orleans, USA

Beruflicher Werdegang

  • 1987 - 1992 Wissenschaftliche Arbeit im Forschungslabor der Klinik für HNO-Heilkunde und Plastische Kopf- und Halschirurgie der RWTH Aachen
  • 1992 - 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Oberarzt an der HNO-Universitätsklinik Mainz
  • Facharzt für HNO-Heilkunde
  • Zusatzbezeichnung: Allergologie
  • Zusatzbezeichnung: Umweltmedizin
  • Zusatzbezeichnung: Plastische Operationen

Habilitation

  • "Die allergische Rhinitis" (J. G.-Universität Mainz)

Derzeitige Position

  • Leiter des Zentrums für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden
  • HNO-Gemeinschaftspraxis in Wiesbaden
  • Inhaber der Professur für Spezielle Rhinologie, Allergologie und Umweltmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, HNO-Klinik der Klinischen Fakultät Mannheim

Wissenschaftliche Arbeit

Schwerpunkte:

  • Spezielle Rhinologie
  • Allergologie
  • Diagnostik und Therapie rezidivierender Infekte im Kindesalter
  • Wirkungen von Umweltschadstoffen an den Atemwegen
  • Computer-Assisted-Surgery

Forschungspreis

  • Verleihung des Dr.-Karl-Heyer Förderpreises der Gesellschaft für Allergieforschung

Herausgeber der Bücher

  • "Allergologie und Umweltmedizin", Schattauer-Verlag
  • "Die allergische Rhinitis", Schattauer-Verlag
  • "Die spezifische Hyposensibilisierung (Immuntherapie)", Thieme-Verlag
  • "Allergische Entzündungen", Thieme-Verlag
  • "Differential Diagnosis in Rhinitis", Harcourt / Mosby-Verlag
  • "Rhinitis: Ein illustrierter differentialdiagnostischer Leitfaden", Harcourt / Mosby-Verlag"
  • "Handbuch der Allergologie", Schattauer-Verlag

Wissenschaftliche Gesellschaften

  • Vorstandsmitglied der AG Allergologie, Klinische Immunologie und Umweltmedizin der Dt. Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
  • Vorstandsmitglied im Ärzteverband Deutscher Allergologen (ÄDA)
  • "Consultant in Allergology", American Rhinologic Society
  • "Secretary of Scientific Affairs", International Society of Otolaryngologic Allergy
  • Mitglied der American Academy Otolaryngology, Head and Neck Surgery
  • Mitglied der American Rhinilogic Society
  • Vorsitzender der "International Society of Computer Aided Surgery in Otorhinolaryngology"
  • Vorsitzender der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland des Ärzteverbandes Deutscher Allergologen (ÄDA)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie
  • Mitglied des Sachverständigenbeirats des Deutschen Allergie- und Asthmabundes

Prof. Dr. med. Ludger Klimek
Zentrum für Rhinologie und Allergologie
An den Quellen 10
D-65183 Wiesbaden
Telefon: +49 611-308 608-0
E-Mail: Info@Allergiezentrum.org
http://www.Allergiezentrum.org

Unsere Services
 

Prof. Dr. Ludger Klimek

mehr pfeil